aktualisiert Dienstag, 14.07.2020


Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Bezirkspokal wird fortgesetzt - Viertelfinale - 14.07.2020
 
Sa., 18.07.20, 15:30: SC Unterzeil-Rei. - FC Leutkirch _:_
  SV Arnach - TSV Tettnang _:_
  SV Seibranz - TSV Eschach abg.
So. 19.07.20, 16:30: SV Bergatreute - FC Scheidegg _:_
Sa. 25.07.20, 15:30: Halbfinale  
Sa. 01.08.20, 15:30: Finale  
 
dfb: Hygienekonzept: Zurück ins Spiel - 14.07.2020
 

Nach dem Leitfaden für Trainings- und Spielbetrieb im Amateurfußball gilt:

ZONE 1 „INNENRAUM/SPIELFELD“
ZONE 2 „UMKLEIDEBEREICHE“
ZONE 3 „PUBLIKUMSBEREICH“

• Die Zone 3 „Publikumsbereich“ bezeichnet sämtliche Bereiche der Sportstätte, die frei zugänglich und unter freiem Himmel (Ausnahme Überdachungen) sind.
• Es ist dafür Sorge zu tragen, dass alle Personen in Zone 3 die Sportstätte über einen/mehrere offizielle Eingänge betreten, sodass im Rahmen des Spielbetriebs die anwesende Gesamtpersonenanzahl stets bekannt ist. Zudem ist eine namentliche Erfassung aller Besucher*innen vorzunehmen, sofern die jeweiligen Rechtsverordnungen (Corona-Ver-ordnungen) der Länder oder sonstige lokale Rechtsvorschriften dies vorsehen.
• Sofern die Sportstätte es zulässt, empfiehlt sich die Trennung von Zu- und Ausgangs- bereichen.
• Das Auf-/Anbringen von Markierungen unterstützt bei der Einhaltung des Abstandsgebots: - Zugangsbereich mit Ein- und Ausgangsspuren sowie Abstandsmarkierungen - Spuren zur Wegeführung auf der Sportanlage - Abstandsmarkierungen auf den Plätzen der Zuschauer*innen - Abstandsmarkierungen bei Gastronomiebetrieb
• Unterstützende Schilder/Plakate helfen bei der dauerhaften Einhaltung der Hygieneregeln.

• Sämtliche Bereiche der Sportstätte, die nicht unter die genannten Zonen fallen (z. B. Gesellschafts- und Gemeinschaftsräume, Gastronomiebereiche), sind separat zu betrachten und auf Grundlage der lokal gültigen behördlichen Verordnungen zu betreiben.

 
Fabian Menig Klassenerhalt Admira Wacker Mödling
 

FC Admira Wacker Mödling hat in der wiederaufgenommenen Saison im Juni den Klassenerhalt in der 1. österreichischen Liga geschafft.
Der gebürtige Leutkircher, Fabian Menig, Jahrgang 1994, spielt seit 1. Juli 2019 beim österreichischen Erstligisten. Der Vertrag des rechten Verteidigers mit dem Spitznamen "Eisen" läuft noch bis 30. Juni 2021.

 

 
Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München holt Gabriele
 

Türkgücü München hat sich mit Daniele Gabriele verstärkt. Der Angreifer kommt von Carl Zeiss Jena. Gabriele erzielte in der abgelaufenen Saison neun Tore für Jena, konnte den Abstieg der Thüringer aber nicht verhindern.

 
Hallo Leutkircher - Daniele Gabriele Tor des Monats
 
Daniele Gabriele ist für das Tor des Monats Juni nominiert. Schaut euch das Tor an:
Tore auf ARD-Sportschau und stimmt für Daniele ab: ARD-Sportschau-Abstimmung
 
 
Sonderausgabe Stadionzeitung Juli 2020
 
zur Sonderausgabe: Stadionzeitung Juli 2020
 
wfv: Corona-Verordnung zum 1. Juli 20 - 26. Juni 2020
 
Ab 1. Juli darf wieder in Gruppen von bis zu 20 Personen trainiert werden.
Sportwettkämpfe sind mit bis zu 100 Sportlerinnen und Sportlern und bis zu 100 Zuschauerinnen und Zuschauern wieder erlaubt. Ab 1. August 2020 erhöht sich die Zahl der insgesamt zugelassenen Personen auf 500 (die zahlenmäßige Aufteilung zwischen Sportler/innen und Zuschauer/innen ist dem Veranstalter freigestellt)

- Fußballspiele im 11 gegen 11 zwischen Mannschaften verschiedener Vereine können ab 01.07.2020 unter den in der Verordnung genannten Voraussetzungen nach staatlichem Recht wieder ausgetragen werden
- Freundschaftsspiele sind verbandsrechtlich wieder erlaubt und können beantragt werden; Schiedsrichter werden eingeteilt; auch kleine Turniere („Blitzturniere“) mit max. vier Mannschaften können stattfinden
- Die Fortsetzung der Bezirkspokal-Wettbewerbe 2019/20 ist den Bezirken freigestellt, Meldefrist für den DB Regio-wfv-Pokal 2020/21 ist der 3. August 2020
 
Toptalente verlängern langfristig - 19. Mai 2020
 
Foto: SpVgg -  Haimerl, Hausmann und Zentrich unterschreiben für drei Jahre.
 
Die SpVgg Unterhaching hat die Verträge mit Deniz Haimerl (17), Daniel Hausmann (17) und Viktor Zentrich (16) um jeweils drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert. „Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir drei so talentierte Jungs länger an uns binden konnten“, sagt Präsident Manfred Schwabl. „Es ist ein weiteres Zeichen, dass wir den eingeschlagenen Weg, auf Spieler aus unserem eigenen Nachwuchsleistungszentrum zu setzen, konsequent und nachhaltig weiter gehen werden.“ In den vergangenen Wochen durften alle drei bereits bei den Kleingruppeneinheiten der Profis mittrainieren. „Es macht unheimlich viel Spaß, die Jungs bei ihrer Entwicklung zu begleiten. Wenn ich sie auf dem Rasen mit der ersten Mannschaft sehe, geht mir das Herz auf“, so Schwabl. „Es ist eine tolle Auszeichnung für unser Nachwuchsleistungszentrum, dass die drei Spieler bei den Profis reinschnuppern dürfen und ihre Verträge über den Jugendbereich hinaus verlängert haben“, sagt U17-Trainer Marc Unterberger. „Es ist eine weitere Bestätigung für die enge Verzahnung und Durchlässigkeit zwischen Nachwuchs- und Profibereich hier in Haching.“

Daniel Hausmann, Jahrgang 2003
Daniel Hausmann ist seit 01. Juli 2018 ein Rot-Blauer. Der 17-Jährige Allgäuer spielte zuvor bei seinem Heimatverein FC Leutkirch und beim FC Memmingen. Hausmann hatte bereits in der Saison 2018/19 Einsätze in der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest und ist in der aktuellen Spielzeit Top-Torjäger der Hachinger mit zehn Treffern. In den Jahren 2017 und 2018 lief er insgesamt achtmal für die U14- und U15-Auswahlen des Bayerischen Fußball-Verbandes auf.
 
FPG, Erdinger Meistercup abgesagt - 14. Mai 2020
 
Der SV Arnach hat die Durchführung des Fürst-Georg-Pokals 2020 abgesagt. Aufgrund
der Planungsunsicherheiten und vieler offener Fragen hat sich die Vorstandschaft des
SV Arnach entschlossen, das Turnier nicht durchzuführen. Sobald es wieder möglich ist, sich zu freffen lädt der SV Arnach die Vertreter der teilnehmenden Mannschaften zur Besprechung der weiteren Vorgehensweise ein.

Schon länger abgesagt wurde der Erdinger Meistercup. Bei diesem Turnier hätte unsere
2. Mannschaft die Chance auf eine Teilnahme gehabt, wäre sie Meister der Kreisliga B I geworden.
 
Es geht was - trotz Corona - 20. April 2020
 
Die Vorstandschaft des FC Leutkirch teilt mit:

Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen wird ins Frühjahr 2021 verlegt. Die gewählte Vorstandschaft führt ihre Arbeit bis dahin in gewohnt guter Weise fort.

Einen neuen Trainer
hat der FC Leutkirch verpflichtet. Die erste Mannschaft übernimmt dann ein "alter" Bekannter in der Region: Roman Hofgärtner, der davor vier Saisonen bei der TSG Bad Wurzach und zuvor Landesligatrainer bei der SG Kisslegg war.
Der FC Leutkirch freut sich auf die Zusammenarbeit.
Patrick Straub übernimmt wieder die Aufgaben des sportlichen Leiters. Somit ist der FC für die nahe Zukunft personell sehr gut aufgestellt.

Mit sportlichen Grüßen
Vorstandschaft



Fotos vom Spiel FC Leutkirch - SV Beuren 0:1
Hier zu den Fotos vom 20. Spieltag am 29.02.20
 
Nächste Ligaspiele 1. Mannschaft - 2. Mannschaft
   
   
   
   
   
   
 
FGP 2020 in Arnach abgesagt
 


Ausgabe 13 der Stadionzeitung ist eine
Sonderausgabe am Mo. 29.06.20
Stadionzeitung
  VIP-Tipp
 
 
 
FC Leutkirch mit neuem Account auf

 
 

Fürst-Georg-Pokal
 
Zur Geschichte des Fürst-Georg-Pokals: Fürst-Georg-Pokal
Ergebnisse für 2018 Ausrichter: SGM Hauerz/Dietmanns
Ergebnisse für 2019 Ausrichter: SV Gebrazhofen
Ergebnisse für 2020 Ausrichter: SV Arnach

 
Vereinsschiedsrichterbeauftragter des FC Leutkirch

Philipp Zimmermann ist auch für die
Saison 2019/20 Schiedsrichterbeauftragter
des FC Leutkirch und somit erster Ansprechpartner für Fragen zu den Schiedsrichtern.

Alles über die Schiedsrichter des FC Leutkirch
auf unserer Homepage
 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
A-Junioren-Bezirksspokal 2019/20
 
A-Junioren

1. Runde: Dienstag, 01.10.19, 18:30 Uhr:
Aichstetten/Wuchzenhofen/Unterzeil II - FC Leutkirch 1:0
(Die A-Jugend des FC Leutkirch scheidet in der 1. Hauptrunde aus.)

 
B-Junioren-Bezirkspokal 2019/20
 
B-Junioren


1. Runde: Dienstag, 08.10.19, 18:30 Uhr:
Röthenbach/Oberreute/Stiefenhofen - FC Leutkirch 2:4
(Carlos Nikas, Paolo Moreira, Julius Singer, Luca Huber)

2. Runde: Dienstag, 22.10.19, 18:30 Uhr:
Unterzeil/Aichstetten/Wuchzenhofen - FC Leutkirch 4:0
(Die B-Jugend scheidet in der 2. Runde aus.)

 
Reischmann - Bezirkspokal 2019/20
 
1. Runde: Freitag, 09.08.2019, 19:00 Uhr:
FC Leutkirch II - SV Beuren 1:1 (7:6 nE)
(ET)
Samstag, 10.08.2019, 15:30 Uhr:
SV Deuchelried - FC Leutkirch 2:4
(2x Sebastian Schneider, Malick Dambel, Fabian Bodenmüller)

2. Runde: Samstag, 17.08.2019, 15:30 Uhr:
FC Lindenberg II - FC Leutkirch Nichtantritt Heimmannschaft
(FC Leutkirch in Runde 3)
Samstag, 17.08.2019, 15:30 Uhr:
SV Arnach - FC Leutkirch II 5:0
(FC Leutkirch II ausgeschieden)
 
3. Runde: Mittwoch, 04.09.2019, 18:30 Uhr:
SV Altann - FC Leutkirch 1:4
(4x Florian Krug)

Achtelfinale: Mittwoch, 25.09.2019, 18:00 Uhr:
SG Baienfurt - FC Leutkirch 0:4
(2x Florian Krug, Marvin Ringer, Daniel Biechele)

Viertelfinale: Samstag, 18.07.2020, 15:30 Uhr:
SC Unterzeil-Reichenhofen - FC Leutkirch _:_
()
 
Neu im Download: Alle Jubiläumsausgaben des FC Leutkirch
 
Beitrittserklärung und Satzung im Download
Hinweise zum Datenschutz im Impressum
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 





 



 

http://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/leistungsstaffel-2-bezirk-bodensee-kl-c-junioren-leistungsstaffel-c-junioren-saison1920-wuerttemberg/-/staffel/027TTU2FOO00000CVS5489B3VTDULP9A-G#!/ Der 01.12.18